Cookies

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. By continuing to browse this repository, you give consent for essential cookies to be used. You can read more about our Privacy and Cookie Policy.


Durham Research Online
You are in:

Geschlecht und Differenzierung von Führung = Gender and Differentiation of Leadership.

Schyns, B. (2002) 'Geschlecht und Differenzierung von Führung = Gender and Differentiation of Leadership.', Wirtschaftspsychologie., 1 . pp. 45-49.

Abstract

Die Führungsforschung beschäftigt sich mit verschiedenen Konzeptionen von Führung. Dabei bleibt die Frage offen, inwieweit diese von Geführten unterschieden werden. Dieser Aspekt soll hier genauer betrachtet werden. Verbunden damit ist die Frage, ob Männer und Frauen in der Position von Geführten Führung unterschiedlich differenziert betrachten. Die dargestellten Ergebnisse aus zwei Studien geben Hinweise in die Richtung, dass Führungskonzepte von Geführten weniger differenziert betrachtet werden, als theoretische Konzeptionen dies nahelegen. Diese Befunde unterscheiden sich kaum für männliche und weibliche Geführte. Für die Praxis kann dies bedeuten, dass mehr auf individuelle Differenzierung von Geführten geachtet werden sollte (z.B. dass Trainingsmaßnahmen für Führungskräfte die Sicht der Geführten einbeziehen) als auf theoretische Konzeptionen.

Item Type:Article
Additional Information:Special issue: Management und Geschlecht.
Keywords:Führung, Geschlecht, Differenzierung, Wahrnehmung, Leader-Member Exchange, Mitarbeiterorientierung/Aufgabenorientierung.
Full text:Full text not available from this repository.
Publisher Web site:http://www.pabst-publishers.de/wirtschaftspsychologie/wpzeit/wp_01-02.htm
Record Created:24 Jan 2011 16:43
Last Modified:25 Jan 2011 10:04

Social bookmarking: del.icio.usConnoteaBibSonomyCiteULikeFacebookTwitterExport: EndNote, Zotero | BibTex
Usage statisticsLook up in GoogleScholar | Find in a UK Library